Maler Gipser

«In unserem voll automatisierten Spritzwerk verbinden wir täglich das traditionelle Handwerk mit den neuesten technologischen Entwicklungen und Fortschritten».

Christoph Tanner, Geschäftsinhaber

Spritzwerk

Ein Spritzwerk, in dem mit Hilfe eines Hubspritzroboters Bauteile aus Holz vollautomatisch beschichtet werden, ist neu und einzigartig in der Schweiz.

2011 hat Mordasini Spritzwerk AG ihre neue Produktionsstätte an der Wylerringstrasse in Bern in Betrieb genommen. Seit dem haben wir viel erreicht und Neues dazu gelernt. Die Arbeitsabläufe und Prozesse konnten laufend verbessert werden, die Spritzergebnisse optimiert und der Betrieb auf zwei Schichten ausgeweitet werden.

Behandelt werden fast alle Untergründe aus Holz: Hauptsächlich Fenster und Türen, aber auch kleinste Leisten und grosse Holzfronten. Das Spritzwerk ist vor allem für die Produktion von grossen Stückvolumen ausgerichtet.


Handspritzwerk

Auch das traditionelle Spritzhandwerk pflegen wir weiterhin und beschäftigen einen Spritzlackierer in unserem Handspritzstand an der Wiesenstrasse.

Spezialaufträge, kleinere Volumen sowie Untergründe aus Metall, Glas oder Kunststoff werden dort bearbeitet.


Zoom: Spritzwerk
Zoom: Handspritzwerk
Zoom: Spritzwerk
Zoom: Handspritzwerk